1.8.20

 

CALLE LIBRE 2020
FESTIVAL FOR URBAN AESTHETICS #7 - „FUTURE PERFECT“

Vom 1. bis zum 8. August findet zum siebten Mal das Calle Libre, Europas größtes Festival für Street Art, in Wien statt. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Förderung der lokalen Szene. Kunst und Kultur als integraler Bestandteil von urbanen Lebensräumen steigert das Wohlbefinden der BewohnerInnen und lässt interkulturelle Dialoge und ein gelebtes Miteinander entstehen.

OPENING 01. AUGUST 2020 ab 18:00

Anlässlich der im Rahmen des Festivals realisierten Siebdruck-Edition mit David Leitner in Kooperation mit Kunst ab Hinterhof wird das Festival offiziell in der Schönen eröffnet. Neben der Präsentation der exklusiven Siebdruck-Edition findet auch ein Live Painting statt. Zusätzlich sprechen die Organisatoren mit den involvierten Künstlern über das Thema des Festivals. Die BesucherInnen haben so die Möglichkeit in den Schaffensprozess der KünstlerInnen eintauchen.

Details zum Festivalprogramm gibt es HIER

Calle Libre