30.5. - 1.6.2019

 

Die Künstlerin Corinna Wrana beschäftigt sich in ihrem Werk mit der Wiedergeburt von Material und setzt sich kritisch damit auseinander. In einer bewusst abstrahierten Form entsteht eine Objektsymbiose.

Vernissage —  30.5.2019 ab  17 Uhr

weitere Öffnungszeiten:  31.05 von 14-20 Uhr + 1.06. von 12-20 Uhr

Corinna Wrana