14.-16.6.

 

Im Projekt Frühwerk zerstort die Künstlerin Jana Kolbert ihre fruhen Malerein, indem sie gleichformatige Leinwande zusammensetzt, ubermalt und dabei eine neue Bildflächen entstehen lässt.

Die vorherigen Bilder beeinflussen Farbauftrag und Verdichtungsmomente. Durch transparente Schichten bleiben alte Teile sichtbar und werden neu eingebettet. Sie ermoglichen die Komplexitat der neuen Komposition.

weitere Informationen folgen...

Jana Kolbert Frühwerk