18.-21.9.2019

 

von 18. — 21.9. gibt es 72 Stunden permanente Kunst in der Schönen!

Die KunstMeeting-Tour 2019 stand unter dem Motto „Stadt – Land – Fluss“ und wird nach den Sommer-Stationen in Gmünd/Niederösterreich in die „Bobbin Fabrik“, und im «Museum am Bach» in Ruden/Kärnten im September ein weiteres Mal in der Schönen beendet.

Ein KunstMeeting ist eine Veranstaltung, bei der sich verschiedene KünstlerInnen in ihrer jeweiligen Kunstrichtung mit einem Thema auseinandersetzen oder zu einem bestimmten Anlass thematisch und interdisziplinär miteinander arbeiten und/oder etwas gemeinsam präsentieren.

Die Besucher eines Kunstmeetings können den spannenden Prozess der Kunstkreierung live miterleben und die Künstlern persönlich kennenlernen! Dieses Entstehen von Kunstwerken vor Ort sorgen für ein einzigartiges Erlebnis und öffnet die Kulissen des Kunstschaffens für die Kunstinteressierten.

teilnehmende KünstlerInnen sind u.a. diesmal:

<> Katharina Arnold - Performerin, Musikerin, Tänzerin
<> Bernhard Georg Rusch - Schauspieler, Performer, Video-Installationen
<> Marcus Becker - Autor, soziale Interaktions-Kunst
<> Briant Rokyta - Permanent Creation
<> Nina Fountedakis - Performerin, Bildende Kunst
<> Thomas Lietz - Land-Art
<> Astrid Rieder - Trans-Art
<> Alisa Hesske - Zeichnen
<> Sonja Auer - Bildende Kunst
<> Astrid Perz - Schauspielerin

KunstMeeting.com

Kunstmeeting