8.-11.5.2019

 

Does the angle between two walls have a happy ending?

Metall und diverse Materialien aus Iris Dittlers künstlerischer Praxis treten in Dialog mit Neonlichtröhren von Raphaela Riepl. Es entsteht eine gemeinsame Arbeit – eine Zeichnung im Raum.

Vernissage 8.Mai 19:00-21:00

geöffnet 9-10.Mai 13:00-17:00 

Finissage 11.Mai 19:00-21:00

 

Rahpaela Riepl, Iris Dittler