13.-15.11.

 

herz brennt...der körper als raum für wahrnehmung – 
ein Kunstprojekt von Sylvia K. Kummer im Rahmen der Vienna Art Week
innerhalb der Dialogreihe >>atlas.axis. – eine subtile kommunikation<<

Eine gedeckte Tafel, inmitten einer Ausstellung – mit Werken, Statements, Videosequenzen internationaler Kunstschaffender, die momentane Situation reflektierend – als Zeichen der Verbundenheit aller, die „für Kunst brennen“.


Innerhalb der Dialogreihe werden Menschen – die trotz finanzieller Engpässe und unsicherer Zukunft weiterarbeiten, investieren und sich für die Verbreitung von Kunst engagieren, neugierig durch die Welt wandeln, sich selbst und ihre Umgebung erkunden, ihre Einzigartigkeit und Vielfalt leben und reagieren – eingeladen, sich auszutauschen, zu arbeiten, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu erkennen, sich gegenseitig zu unterstützen und über stärkende Rituale der Resilienz zu sprechen – in ihren Arbeiten, in ihren Statements, direkt an der Tafel und/oder virtuell.

Sowohl die Vorbereitungen für ein Mahl, als auch das gemeinsame Essen, der Austausch, schaffen ein Gefühl von Vertrauen und Verbundenheit.
Bei noch immer währenden Reise- oder Personenanzahl- Beschränkungen, bleiben Plätze an der Tafel leer oder werden nur virtuell besetzt – ein Zeitdokument.

Mitwirkende:
Michael Bella (A), Pepo Bella (A), Barkinado Bocoum (SEN), Babsi Daum (A),
Michael Downs (AUS/CN), Thomas Fillitz (A), Christian Katt (A), Jörg Kirchberger (A),
Sylvia K. Kummer (A), Philipp Oberlohr (A), Christina Pawlowitsch (F/A),
Barbara Presinská (SK), Gregor Reinberg (A), Dorota Sadovská (SK), Birgit Sauer (A),
Reco Sturgis (USA), Christian Zillner (A)

 

Termine:

Freitag, 13. November 2020
19.00 Uhr Eröffnung und Präsentation der Installationen und Werke von

  • Michael Bella
  • Pepo Bella
  • Barkinado Bocoum
  • Babsi Daum
  • Michael Downs
  • Christian Katt
  • Sylvia K. Kummer
  • Christina Pawlowitsch
  • Barbara Presinská
  • Dorota Sadovská
  • Birgit Sauer
  • Christian Zillner

20.00 Uhr Christian Katt & Gregor Reinberg „Hofkonzerte“ Musik, Text, Performance
21.00 Uhr Philipp Oberlohr, Performance

Samstag, 14. November 2020, 13.00-19.00 Uhr
Austausch, Präsentation der Installationen und Werke innerhalb der Vienna Art Week
13.00 Uhr Michael Downs, remote artist talk
14.00 Uhr Thomas Fillitz & Barkinado Bocoum, live and remote talk/science & art
Buchpräsentation DAK‘ART, The BIENNALE of DAKAR
17.00 Uhr Philipp Oberlohr, Performance


Sonntag, 15. November 2020, 13.00-19.00 Uhr
Austausch, Präsentation der Installationen und Werke innerhalb der Vienna Art Week
14.00 Uhr Reco Sturgis, remote talk with the gallerist
16.00 Uhr Christina Pawlowitsch, "Modiano und die drei Funktionen des Namens“
17.00 Uhr Jörg Kirchberger, Gitarre

Sylvia Kummer Herz brennt