Tag der offenen Ateliers in der Kuffnergasse 7

Programm:

14.10. ab17Uhr: Privater Tag der offenen Tür / Nur für Fettes 
Gelage Besucher

15.10. 13-17 Uhr Atelier Führungen mit Sylvia Kummer, The samll Gatsby und Rene Huemer, zudem Livepainting von RUIN, Kinder werden auch die Gelegenheit haben den Pinsel zu schwingen.

Von 18-19 Uhr Zaubershow mit Philipp Oberlohr


Wer Interesse hat und die seltene Gelegenheit nutzen will, die Künstler der Kuffnergasse 7 in ihren Ateliers zu besuchen und mehr über die Entstehung ihrer Werke zu erfahren,ist dazu am Tag der Offenen Ateliers von 14.-15.Oktober herzlich eingeladen.


Sylvia Kummer (www.sylviakummer.com), bildende Künstlerin, interdisziplinäre Projekte Lehraufträge an div. internationalen Universitäten, Biennale-Beteiligungen und internationale Ausstellungen u.a. in Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Kroatien, Slowenien, Canada, USA, Marokko, Senegal, China, Australien


RUIN@ (Graffiti Künstler), https://www.facebook.com/RUIN-1455683574650783/?fref=ts

René Huemer vereinte in den vergangenen 10 Jahren seine Leidenschaft für Musik mit der Faszination für Fotografie und erschuf dabei ein Portfolio, das durch live Konzertfotografien und intime Portraits einiger der größten Namen der Musikgeschichte glänzt: THE ROLLING STONES, AC/DC, METALLICA, LEONARD COHEN, B.B. KING, LEMMY und ZZ TOP, um nur einen kleinen Teil der festgehaltenen Persönlichkeiten zu nennen.
Seit mehreren Jahren begleitet er sowohl die DAVE MATTHEWS BAND als auch PHISH als offizieller Tour-Fotograf. Seine Arbeit erscheint in zahlreichen print und online Publikationen (Rolling Stone Magazin, Relix Magazin, Esquire, The Red Bulletin, Jazzed etc.).
Aktuell wird René von der Morrison Hotel Gallery in New York und Los Angeles vertreten und seine Arbeiten wurden in Städten wie New York, Los Angeles, Philadelphia, Lissabon, Florenz und Wien gezeigt.  
www.renehuemer.com

The Small Gatsby (Fashion Brand),

Designed and handcrafted in Vienna, The Small Gatsby combines a gentle and pure idea of luxury with the bold vision of exceptional design.
We are blending the outstanding – in handicraft, material and people – to create outstanding artifacts. At Vienna Workshop, quality meets mindful company to treasure resources and foster innovation. It’s a good place to create garments worthy of being so close to the skin. A perfect cut is hidden in the detail, in the intangible freedom of movement.
And of course, an impeccable silhouette is quoting many details of the European years between 1900-1930.
Garments and accessories are a language. The Small Gatsby’s creations are a statement: sensual, mindful and genuine.

www.TheSmallGatsby.com

Tag der offenen Ateliers / 14.1.2016