19.-20.10.

 

RETREAT & SURRENDER

 

Nikolaus Eckhard, Lisa Jäger, Florian Botka, Lowis, Maitane Midby, Mette Kristensen, Stefanie Krasser

- skulpturen — musik — physik — noise — und suppe

 

Vorbei an den Maischefässern, durch Geruchswolken brodelnder Hefe. Ich stelle mir vor, wie aus diesen Gerüchen dann einmal das schäumende Getränk wird, das in mir Feierabendstimmung erzeugt. Wäre ich den anderen Weg gegangen hätte ich wohl Lust auf Schokolade bekommen. Ich steige über Gummischläuche. Ihre Enden stecken in silbernen Ventilen aus denen zischender Dampf steigt. Hoffentlich halten sie dem Druck stand. Schokokuchen! In meiner Arbeit musste ich mir zwischendurch immer Schokokekse in den Mund stopfen um die Arbeitszeit gut gelaunt zu überstehen. Das war ein Zeichen dafür dass ich kündigen sollte. Wenn es mir gut geht habe ich mittags noch keinen Hunger. Ich glaube ja die Menschen essen nur zu Mittag um einen Grund zu haben ihren Arbeitsplatz verlassen zu dürfen. 

Ich betrete das leere Fabrikgebäude, eine Art Forschungslabor. Mir ist bis heute nicht klar was hier passiert ist. Eventuell Prototypenbau. Vielleicht sind es auch die Überbleibsel eines Schönheitssalons oder einer Tierversuchsanstalt. Gab es damals schon Allergien? Haben sich die Menschen Gedanken über Substitute zu Schokokeksen gemachten oder gesundheitliche Bedenken zu Alkohol gehabt? Waren sie auf der Suche nach alternativen Stimuli zu körperlicher Befriedigung?

Ich nehme mein Handtuch und gehe jetzt ins Fitnessstudio, danach treffe ich meine Freunde auf ein paar Drinks.

 


PROGRAMM:

Freitag 19.10 ab 18:00

20:00 Konzert LIBRAMAR

22:00 DJ Florian Böhm

00:00 DJ Kragenweite


Samstag 20.10 von 16:00 - 20:00

17:00 Uhr: Vortrag „Neutrinos und Schwarze Löcher“ Max Löschner

18:00 Uhr: lecture „art within growing economy“ Maitane Midby + Mette Kristensen

19:00 Uhr: Konzert Paul Gründorfer

Retreat & Surrender